Norddeutsche Einzelmeisterschaft U22 am 16./17.03.2019 in Merseburg

Norddeutsche Einzelmeisterschaft U22 am 16./17.03.2019 in Merseburg - Marie Lücke, Laura Surauf und Paul Werner Dingethal schaffen den Sprung auf das Podest


Der VfB Merseburg war am vergangenen Wochenende Ausrichter der Norddeutschen Einzelmeisterschaften U22. Unser Landesverband war mit 14 Spielern aus den Vereinen SV Lok Staßfurt, VfB Merseburg, BV Halle 06, SV Anhalt Bobbau und FSV Nienburg 1990 vertreten. Vorab sei erwähnt, dass dem VfB Merseburg eine perfekt organisierte Veranstaltung gelungen ist. Hierfür gilt dem VfB Merseburg unser Dank!

Am ersten Turniertag wurde mit den Mixed-Paarungen begonnen. Am Start waren hier Lucas Schinzel und Luca Kisner (SV Lok Staßfurt), für die bereits  in der Vorrunde trotz  großen Einsatzes Endstation war. Miriam Puchta (SV Lok Staßfurt) und ihr Hallenser Partner Hans Gliem sowie der erst 14jährige Tarik Krukowski (FSV Nienburg) und seine Partnerin Tanja Krukowski (VfB Merseburg) mussten sich in der 2. Runde geschlagen geben und kamen so auf einen 9. Platz. Über Platz 5 konnten sich Laura Surauf und Anton Buchholz (SV Lok Staßfurt) freuen. Sie konnten ihre ersten beiden Spiele jeweils in zwei Sätzen gewinnen, verloren dann jedoch im Viertelfinale gegen eine Paarung aus Schleswig-Holstein. Paul Werner Dingethal und Marie Lücke (SV Lok Staßfurt) schafften es bis ins Halbfinale und sicherten sich damit den 3. Platz.  Dort trafen sie auf die an 2 gesetzte Paarung aus Trittau. Hier konnten Paul und Marie ihre Leistung aus den vorhergehenden Spiele nicht bestätigen und mussten sich in zwei Sätzen geschlagen geben.

Im Herreneinzel konnten Lucas Schinzel, Anton Buchholz, Max Aehlig (VfB Merseburg) und Tarik Krukowski ihr Erstrundenspiel nicht gewinnen. Einzig Paul Dingethal konnte sich durch sehr gute Leistungen bis in das Finale vorkämpfen. Ähnlich wie im Mixed konnte er die Spiele bis hier ohne Satzverlust gewinnen. Das Finale bestritt er gegen Daniel Seifert aus Trittau. Hier fand Paul kein Mittel, um den Sieg von Daniel Seifert zu gefährden und verlor in 2 Sätzen. Jedoch freute er sich über den Vizemeistertitel. Bei den Damen war bereits in der 1. Runde für Maxima Frances Paul (SV Anhalt Bobbau) und Tanja Krukowski kein Weiterkommen. Luca Kisner und Miriam Puchta konnten jeweils die erste Runde gewinnen. Jedoch war für beide in der 2. Runde das Turnier beendet. Marie Lücke schaffte den Einzug in das Halbfinale souverän. Im Halbfinale konnte sie gegen die spätere Turniersiegerin Michelle Beecken leider keinen Satz gewinnen. Am Ende stand für sie auch hier der 3. Platz zu Buche.

Am Sonntag folgten dann die letzten Spiele im Doppel. Weder Tarik Krukowski mit seinem Merseburger Partner Karl Pogert noch Lucas Schinzel mit dem Hallenser Hans Gliem konnten in der zweiten Runde  gegen die an zwei und eins gesetzten Paarungen etwas ausrichten und verloren ihre Spiele nach teilweise tollen Ballwechseln. Paul Dingethal und Anton Buchholz kamen eine Runde weiter aber auch hier war gegen die Gegner aus Schleswig-Holstein in drei knappen Sätzen Schluss. Am Ende somit für die beiden  Platz 5. Im Damendoppel konnten Miriam Puchta und Maxima Paul sowie Luca Kisner und Tanja Krukowski die ersten Spiele nicht gewinnen. Marie Lücke und Laura Surauf setzten sich in den ersten beiden Runden jeweils in 2 Sätzen durch. Im Halbfinale mussten sich die beiden denkbar knapp in drei Sätzen geschlagen geben. Am Ende war jedoch ein 3. Platz auf dem Siegerpodest der Lohn

Den Spielern, die sich für die Deutsche Meisterschaft U22 in Regensburg qualifiziert haben, wünschen wir viel Erfolg bei den Titelwettkämpfen.

Die genauen Ergebnisse sind unter Turnier.de nachzulesen.

ANSCHRIFT

Badminton Landesverbandes Sachsen-Anhalt e. V.
Geschäftsstelle:
Inselstraße 9

D - 39418 Staßfurt

KONTAKT

Telefon: 03925-32 15 66

E-Mail: info@blsa.de
Web: www.blsa.de

PROJEKT MITTELDEUTSCHLAND

Ein Projekt der Landesverbände Thüringen, Sachsen und Sachsen-Anhalt.


Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok