HomeTurniereNDEM Ak U22

NDEM Ak U22

NDEM Ak U22 Junioren 2018

Die Staßfurter Paul-Werner Dingethal, Marie Lücke und Laura Surauf gehen in die ewige Chronik des BLSA ein. Sie erreichten die stolze Bilanz mit dem Gewinn von drei Bronzemedaillen. Ein großes BRAVO für diese hervorragenden Leistungen. Das Präsidium des BLSA gratuliert recht herzlich.

Am 17./18. März 2018 fand in der Kleinstadt Loxstedt mit seinen 5560 Einwohnern in der Nähe von Bremerhaven die 49. Norddeutsche Einzelmeisterschaft der Gruppe Nord des DBV statt. Unsere drei Landeskader Spieler erspielten in den Disziplinen Herreneinzel, Dameneinzel und Mixed in den genannten Disziplinen diesen großen Erfolg im Juniorenbereich der AK U22. Laura erkämpfte ihre Bronze-Medaille gemeinsam mit Eric Aufzug (SV Berliner Brauereien). Nicht unerwähnt soll auch Anton Buchholz bleiben, welcher sich an der Seite mit seinem Gemeinschaftskameraden Paul-Werner eine gute Leistung zeigte. Insgesamt nahmen die besten 82 SpielerInnen mit insgesamt 115 Meldungen aus sieben Landesverbänden der Gruppe Nord teil. Hier waren u.a. AKTIVE aus der 2.Bundesliga, der Regional- und Oberliga teil. Eine hochkarätige Meisterschaft also. In diesem Zusammenhang soll auch die Leistung der ehemaligen Staßfurter Eric Aufzug und Florian Siebold gewürdigt werden. Im Vorjahr bei der NDEM in Burg wurden beide unter der Vereinsfahne von Badminton Burg in einem Endspiel-Krimi im Herrendoppel Norddeutsche Meister Vizemeister.

Dieses Jahr nun der große Erfolg: Norddeutscher Meister. Ebenfalls unsere große Gratulation. Alle vorgenannten Spieler und Spielerinnen gingen bestens vorbereitet zu ihrem ersten großen Jahreshöhepunkt. Man bedenke, die Titelgewinne bei den Landeseinzelmeisterschaften, die Spitzenleistungen bei den Landesranglistenturnieren, hier stehen Paul-Werner und Marie sogar in führenden Landesranglisten-Positionen. Das soll noch ergänzt werden für Paul-Werner, Anton, Marie und Laura, die mit ihrer Mannschaft SV Lok Staßfurt neuer Landes-Mannschaftsmeister O19 in Sachsen-Anhalt wurden.

Das gilt auch für Eric und Florian, die mit ihrer II.Mannschaft SV Berliner Brauereien Landesmeister-Titel O19 im LV Berlin-Brandenburg erkämpft haben. Für alle genannten Spieler gibt es nun ein Wiedersehen, denn Lok Staßfurt und Berliner Brauereien kämpfen nun am kommenden Wochenende in Hamburg am 24./25.03.2018 um einen der begehrten Aufstiegsplätze zur Oberliga-Zugehörigkeit 2018/2019. Zum Schluss des Berichtes soll noch folgendes erwähnt werden: Zur NDEM U22 nach Loxstedt fuhr man gemeinsam in einem Auto. Die "Neu-Berliner" Eric und Florian (seit knapp einem Jahr) hatten eine Ferienwohnung gemietet und so verbrachten die Berliner und Staßfurter in "alter" Sportfreundschaft noch gemeinsame Stunden außerhalb der Sporthalle. Die Staßfurter Delegation dankt dafür.

Ergebnisübersicht unserer Stassfurter Spieler

Herreneinzel
  • Paul-Werner Dingethal (SV Lok Staßfurt) gewinnt die Bronzemedaille
  • 1.Rd. gegen Daniel Lammich (TV Uelzen) 13:21 / 21:14 / 21:7 0:45 Min.
  • 2.Rd. gegen Philipp Nebendahl (Blau-Weiß Wittorf) 21:19 / 13:21 / 22:20 0:27 Min.
  • VF gegen Robin Laranus (BC Preussen Park) 21:17 / 21:9 0:35 Min.
  • HF gegen Daniel Seifert (TSV Trittau) 10:21 / 21:19 / 14:21 0:45 Min.
  • Anton Buchholz (SV Lok Staßfurt) Platz 17/32
  • 1.Rd. gegen Max Alexander Wolk (SV Henstedt-Ulzburg) 21:11 / 11:21 / 16:21 0:34 Min.

Finale: Tim Krämer (SC Brandenburg) - Daniel Seifert (TSV Trittau) 19:21 / 22:20 / 21:6 40 Min.

Dameneinzel
  • Marie Lücke (SV Lok Staßfurt) gewinnt die Bronzemedaille
  • 1.Rd. gegen Mareike Guder (TuS Schwinde) 21:8 / 21:17
  • 2.Rd. gegen Clara Böhm (SV Berliner Brauereien) 21:3 / 21:8
  • VF gegen Maren Völkering (Polizei SV Bremen) 21:13 / 21:13
  • HF gegen Lena Reder (Berliner SC) 21:16 / 15:21 / 12:21
  • Laura Surauf (SV Lok Staßfurt) Platz 17/25
  • 1.Rd. gegen Stina Vrielmann (TuS Neuenhaus) 8:21 / 10:21

Finale: Lena Reder (Berliner SC) - Leonie Schindler (SV Harkenbleck) 21:19 / 17:21 / 21:12

Herrendoppel
  • Anton Buchholz/Paul-Werner Dingethal (SV Lok Staßfurt) Platz 17-19
  • 1.Rd. gegen Erik Bohnsack/Jarne Vater (Blau-Weiß Wittorf) 19:21 / 18:21

Finale: Eric Aufzug/Florian Siebold (Berliner Brauereien) - Nikolaus Diglidis/Tim Krämer (TSV Tempelhof/SC Brandenburg) 21:15 / 21:18

Damendoppel
  • Marie Lücke/Laura Surauf (SV Lok Staßfurt) 5/8. Platz
  • 1.Rd. gegen Patricia Rau/Stina Vrielmann (TuS Schwinde/TuS Neuenhaus) 21:19 /19:21 / 21:16
  • VF gegen Nadine Cordes/Lena Moses (VfB/PC Peine 16:21 / 12:21

Finale: Kim Achterberg/Lena Reder (Berliner SC) - Carina Hingst/Romina Plöger (Blau-Weiß Wittorf/ASTV Stockelsdorf) 21:15 / 21:18

Mixed
  • Eric Aufzug/Laura Surauf (Berliner Brauereien/SV Lok Staßfurt) gewinnen die Bronzemedaille
  • 1.Rd. Freilos
  • 2.Rd. gegen Sadam Prosocu/Ece-Haline Altintas 21:14 / 21:13
  • VF gegen Josh Trikowski/Kim Achterberg (BC Matchpoint/Berliner SC) 21:19 / 21:13
  • HF gegen Daniel Seifert/Nadine Cordes (TSV Trittau/VfB/PC Peine) 16:21 / 19:21
  • Paul -Werner Dingethal/Marie Lücke (SV Lok Staßfurt) Platz 5/8
  • 1.Rd. Freilos
  • 2.Rd. gegen Niklas Diglidis/Josie David(TSV Tempelhof-Mariendorf/SG EBT Berlin) 21:16 / 21:18
  • VF gegen Yannik Windhorst/Maren Völkering (Polizei SV Bremen) 14:21 / 15:21

Finale: Daniel Seifert/Nadine Cordes (TSV Trittau/VfB/PC Peine) - Yannik Windhorst/Maren Völkering (Polizei SV Bremen) 23:21 / 21:11

 

Deutscher Badminton Verband.e.V.

Deutscher Badminton VerbandDie Webseite des Deutschen Badmintonverbandes e.V. Alle Informationen auf einen Blick!

Zur Verbandsseite...

The World of Oliver!

Oliver SportAktuelle Informationen * Events * Produktneuheiten * Vereinsangebote

Mehr lesen...

Jugend trainiert für Olympia

Jugend trainiert für OlympiaJUGEND TRAINIERT FÜR OLYMPIA - der größte Schulsportwettbewerb der Welt.

Mehr erfahren...