HomeNews2. NRLT Ak U13 - U19

2. NRLT Ak U13 - U19

Paul gewinnt mit Marie das Mixedturnier und wird im Einzel Dritter

In Elmshorn wurde am 01./02.10.2016 die zweite Norddeutsche Rangliste in den Altersklassen U13 bis U19 ausgetragen. Von unserem Landesverband reisten 10 Sportler und vier Betreuer zum Wettkampf. Für Marie Lücke, Paul Werner Dingethal (beide U17) und Holger Herbst (U15) ging es darum die gute Ausgangsposition für eine Nominierung zu den Deutschen Ranglisten zu nutzen.

Im Damendoppel gelang das Marie mit ihrer Bremer Partnerin leider nicht. Im entscheidenden Spiel um den 3. Platz unterlag man den Konkurrentinnen Sonia He/S. Lesemann (BBB/NIS) in zwei Sätzen. Dafür brachte eine Umstellung im Mixed den großen Durchbruch. Beim ersten Turnier kamen unsere Paarungen A. Buchholz/M. Lücke sowie P.-W. Dingethal/L. Rottstegge noch auf den Rängen 5 und 6 ein. Der interne Tausch der Partner ermöglichte es Paul und Marie in diesem Wettbewerb um eine Spitzenplatzierung mitzuspielen. Am Ende gelang dann sogar der Turniererfolg, welcher zudem noch das Startrecht auf Bundesebene sicherte. 

Im Einzel spielte Paul wiederholt ein tolles Turnier. Im Halbfinale unterlag er dem Berliner Y. Stommel in drei Sätzen knapp, konnte sich danach aber im Kampf um den dritten Platz behaupten.  Bei Holger wurde im Halbfinale mit P. Müller ebenfalls ein Berliner zum Stolperstein. Der dritte Rang ging im Folgespiel an den Niedersachsen A. Schlegel. In beiden Spielen musste der Staßfurter knappe Dreisatzniederlagen einstecken. Marie startete im Einzel als Aufsteigerin in der Altersklasse U19. Ihr Erstrundenspiel konnte sie in zwei Sätzen gegen H. Leber (BBB) erfolgreich bestreiten. Sie traf danach auf die Turnierfavoritin A. Molitor (NIS). Im ersten Abschnitt fand sie keine Einstellung zum gegnerischen Spiel und verlor deutlich. Erst danach gelangen spieltechnisch sehenswerte Ballwechsel. Keine der beiden Seiten vermochte sich im Verlauf der restlichen Auseinandersetzung spielentscheidend abzusetzen. So waren knappe Satzausgänge vorprogrammiert. Leider reichte es für unsere Spielerin nicht um für einen Überraschungserfolg zu sorgen. Mit 6:21/21:19 und 19:21 stand sie kurz davor. Das Spiel um den 3. Platz verlor sie danach deutlich. Die im Vorfeld bestrittenen Mixed- und Einzelspiele forderten hier kräftemäßig ihren Tribut. In den jüngeren Altersklassen gab es keine weiteren Aussichten den Sprung auf die Bundesebene zu schaffen. Hier ging es darum Verbesserungen in den Platzierungen zu erreichen.  Das gelang in den meisten Fällen. Insgesamt standen Sachsen-Anhalts Spieler bei dieser Veranstaltung in neun Halbfinals. Sechsmal davon U13 bzw. U15 Spieler. Leider reichte es am Ende nicht um das Podest zu erreichen.  Mit Holger im Einzel, Miriam und Emily sowie Tarik und Anton in den Doppeln, scheiterten wir jeweils in ansehenswerten Spielen nur knapp in drei Sätzen daran.

Einzelne Spielergebnisse sind unter www.turnier.de einzusehen.

Durch die Gruppenjugendwarte wurde die Nominierung für die erste Bundesrangliste am 22./23.10.2016 in Völklingen festgelegt. Unser Bundesland wird durch Marie Lücke, Maria Kuse, sie war für die Norddeutschen Turniere freigestellt, Paul Werner Dingethal (alle U17) und Holger Herbst (U15) vertreten sein. Maria geht neben der Einzeldisziplin mit ihrer Partnerin Emma Moszcynski (HAM) auch im Damendoppel an den Start. Unseren Teilnehmern wünschen wir auf deutscher Ebene viel Erfolg.

 

Platzierungen im Überblick:

 

AK U13
     
JE 9. Platz   Tarik Krukowski
  13./16. Platz   Rick Yide Liu
  18. Platz   Anton Dingethal
ME 11./12. Platz   Emily Haase
MX 7. Platz   Tarik Krukowski/Lara Könnecke
  9./10. Platz   Rick Yide Liu/Emily Haase
JD 4. Platz   Anton Dingethal/Tarik Krukowski
  9. Platz   Rick Yide Liu/Mahier Kahloon (BRE)
MD 4. Platz   Emily Haase/Lara Könnecke
       
Ak U15
     
JE 4. Platz   Holger Herbst
ME 7. Platz   Miriam Puchta
MX 4. Platz   Holger Herbst/Miriam Puchta
MD 4. Platz   Miriam Puchta/Emily Marks (BBB)
       
Ak U17
     
HE 3. Platz   Paul Werner Dingethal
11./12. Platz   Anton Buchholz
MX 1. Platz   Paul Werner Dingethal/Marie Lücke
7. Platz   Anton Buchholz/Lea Rottstegge (BRE)
HD 5. Platz   Paul Werner Dingethal/Anton Buchholz
6. Platz   Holger Herbst/Ben Wang (HAM)
DD 4. Platz   Marie Lücke/Lea Rottstegge (BRE)
       
Ak U19
     
DE 4. Platz   Marie Lücke
 

Deutscher Badminton Verband.e.V.

Deutscher Badminton VerbandDie Webseite des Deutschen Badmintonverbandes e.V. Alle Informationen auf einen Blick!

Zur Verbandsseite...

The World of Oliver!

Oliver SportAktuelle Informationen * Events * Produktneuheiten * Vereinsangebote

Mehr lesen...

Jugend trainiert für Olympia

Jugend trainiert für OlympiaJUGEND TRAINIERT FÜR OLYMPIA - der größte Schulsportwettbewerb der Welt.

Mehr erfahren...

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok