HomeNews1. NDRLT Ak U13/U15

1. NDRLT Ak U13/U15

Holger und Miriam erspielen sich im Einzel bzw. im Mädchendoppel der Ak U15 dritte Plätze

Am letzten Wochenende (10./11.09.2016) fand in Hamburg die erste Norddeutsche Rangliste in den Altersklassen U13 und U15 statt. Unsere Delegation reiste mit drei Spielern in der Altersklasse U15, ein Junge und zwei Mädchen, sowie sieben im jüngeren Jahrgang, hier mit fünf Jungen und zwei Mädchen, zum Turnier. Zielsetzung war es den Anschluss an die Spitze zu halten. Das gelang leider nur teilweise.

Für positive Überraschungen sorgten Miriam Puchta, sie spielte aufgrund des verletzungsbedingten Ausfalls von Emily Marks mit Lucie Wagner (BBB), im Doppel sowie Holger Herbst im Einzel. Beide errangen nach spannenden Auseinandersetzungen jeweils den dritten Platz. Tarik Krukowski belegte im Einzel am Ende den ihm bei der Auslosung zugeteilten Setzplatz sechs. Festzustellen ist, dass in der Auftaktrunde eine Reihe von Spielen sehr knapp zu unseren Ungunsten ausgingen.  Spielerisch wie kämpferisch vermochten unsere Teilnehmer somit durchaus in vielen Vergleichen mitzuhalten. Am Ende fehlte ein wenig das Glück. So ging es bei den Jungen in der U13, bis auf Tarik, um die Ausspielung der hinteren Ränge. Hier kam es dann mehrfach zu internen Vergleichen unserer Spieler. Matteo Schinzel, noch in der AK U11 spielberechtigt, konnte eine tolle Spielweise nachweisen. Bei den Mädchen war in der U13 nur Emily Haase im Einzel am Start. Nach der knappen Auftaktniederlage ging es auch für sie nur um eine hintere Platzierung. Alle Spiele der letzten Raster wurden nicht ausgetragen. Mit ihrer Gemeinschaftskameradin Lara Könnecke im Doppel antretend, ging das Auftaktspiel leider auch verloren. Eine Vertagung der Entscheidung in den dritten Satz wurde im zweiten Teil mit 20:22 gegen eine Berliner Paarung knapp verpasst. Im Folgespiel gewann man dann in zwei Sätzen sicher. Das Mixed von Tarik und Lara verlief nahezu identisch. Nur das hier der erste Satz mit 24:26 in der ersten Runde das KO einleitete. Alle weiteren Spiele konnten danach gewonnen werden.

Siegerehrung 1. NDRT U13/U15 2016 in Hamburg

In der Altersklasse U15 spielte Holger noch das Mixed mit Marija Zolotariova. Gegen Anton Fösten (NIS) und Miriam gelang ein ungefährdeter Erfolg. Danach musste den an Position zwei Gesetzten der Sieg überlassen werden. Eine weitere Niederlage ließ sie nachfolgend um den siebenten Rang kämpfen. Der wurde mit einem ungefährdeten Zweisatzerfolg gesichert. Im Einzel musste Marija zwei deutliche Niederlagen einstecken. In den Doppeln kamen Holger und Marija nicht zum Einsatz. In vielen Spielen konnten gute spielerische Ansätze festgestellt werden. Diese berechtigen zur Hoffnung, dass knapp erlittene Niederlagen beikommenden Vergleichen durchaus ins Gegenteil verkehrt werden können. Dies wünschen wir unseren qualifizierten Spielern bereits für die Norddeutsche Rangliste am 30.09./02.10.2016 in Elmshorn. Einzelne Spielergebnisse sind unter www.turnier.de einzusehen.

Platzierungen im Überblick:


Altersklasse U13

Jungeneinzel:
6. Tarik Krukowski (SAH)
17./18. Rick Yide Liu (SAH)
19./20. Julius Körner (SAH)
19./20. Matteo Schinzel (SAH)
21. Anton Dingethal (SAH)
Mädcheneinzel:
13./14. Emily Haase (SAH)
 Mädchendoppel:
5. Lara Könnecke/Emily Haase (SAH)
Jungendoppel:
8. Rick Yide Liu/Julius Körner (SAH)
9. Tarik Krukowski/Anton Dingethal (SAH)
Mixed:
9. Tarik Krukowski/Lara Könnecke (SAH)
11./12. Rick Yide Liu/Emily Haase (SAH)

Altersklasse U15

Mädcheneinzel:
10. Miriam Puchta (SAH)
13.-16. Marija Zolotariova (SAH)
Jungeneinzel: 
3. Holger Herbst (SAH)
Mädchendoppel:
3. Miriam Puchta/Lucie Wagner (SAH/BBB)
Mixed:
7. Holger Herbst/Marija Zolotariova (SAH)
 

Deutscher Badminton Verband.e.V.

Deutscher Badminton VerbandDie Webseite des Deutschen Badmintonverbandes e.V. Alle Informationen auf einen Blick!

Zur Verbandsseite...

The World of Oliver!

Oliver SportAktuelle Informationen * Events * Produktneuheiten * Vereinsangebote

Mehr lesen...

Jugend trainiert für Olympia

Jugend trainiert für OlympiaJUGEND TRAINIERT FÜR OLYMPIA - der größte Schulsportwettbewerb der Welt.

Mehr erfahren...

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok