HomeNewsDBV-Verbandstag in Schwerin

DBV-Verbandstag in Schwerin

DBV/INT: 51. Ordentlicher DBV-Verbandstag in Schwerin

Badmintonverband Mecklenburg-Vorpommern erstmals Gastgeber / Wahlen erst wieder 2016

Der Ordentliche Verbandstag des Deutschen Badminton-Verbandes (DBV) wird in diesem Jahr erstmals vom Badmintonverband Mecklenburg-Vorpommern (BVMV) ausgerichtet: Am 13. Juni 2015 tritt das oberste Organ des rund 200.000 Mitglieder zählenden olympischen Spitzenverbandes ab 9.30 Uhr im NH Hotel Schwerin zusammen.

Die inhaltlichen Schwerpunkte des 51. Ordentlichen DBV-Verbandstags bilden die Diskussion und die Abstimmung über mehrere Anträge auf Änderungen in der Satzung und in verschiedenen Ordnungen des DBV, die Genehmigung des DBV-Haushaltes, die Entlastung von DBV-Organen, Ehrungen sowie die Vergabe von Meisterschaften für die Spielsaison 2016/2017.

Wahlen stehen hingegen in diesem Jahr nicht auf der Tagesordnung. Nachdem 2014 Gerd Pigola (Leipzig) als Vizepräsident Wettkampfsport ebenso für eine weitere Amtszeit von vier Jahren wiedergewählt wurde wie Dietrich Heppner (Frechen) als Vizepräsident Leistungssport, bestimmen die Delegierten im nächsten Jahr über das Amt des Präsidenten und das Amt des Vizepräsidenten Breitensport. Der Deutsche Badminton-Verband wird seit 2006 von Karl-Heinz Kerst (Kleve) geführt, für den Breitensport zeichnet innerhalb des DBV-Präsidiums seit 2008 Karl-Heinz Zwiebler (Bonn) verantwortlich.

Seit vielen Jahren trifft sich das DBV-Präsidium stets einen Tag vor dem Ordentlichen Verbandstag mit den Präsidenten bzw. Vorsitzenden der 16 Badminton-Landesverbände zu Gesprächen. Diese Tradition wird in Schwerin fortgesetzt. Genauso halten wie in den Vorjahren im Anschluss an den Ordentlichen DBV-Verbandstag die Sportwarte der Landesverbände eine Sitzung ab.

Am Vorabend des DBV-Verbandstags wird BVMV-Präsident Thomas Paul im Rahmen eines Empfangs mit Abendessen im Namen des ausrichtenden Landesverbandes alle Delegierten und deren Begleitpersonen aus den Landesverbänden bzw. vom DBV sowie weitere Gäste begrüßen. Der Badmintonverband Mecklenburg-Vorpommern feiert in diesem Jahr sein 25-jähriges Bestehen und hat dieses zum Anlass genommen, um als Gastgeber des 51. Ordentlichen DBV-Verbandstags zu fungieren.

Dr. Claudia Pauli / DBV-Pressesprecherin

 

Deutscher Badminton Verband.e.V.

Deutscher Badminton VerbandDie Webseite des Deutschen Badmintonverbandes e.V. Alle Informationen auf einen Blick!

Zur Verbandsseite...

The World of Oliver!

Oliver SportAktuelle Informationen * Events * Produktneuheiten * Vereinsangebote

Mehr lesen...

Jugend trainiert für Olympia

Jugend trainiert für OlympiaJUGEND TRAINIERT FÜR OLYMPIA - der größte Schulsportwettbewerb der Welt.

Mehr erfahren...