HomeNewsDeutsche Rangliste U15/U17 in Gifhorn

Deutsche Rangliste U15/U17 in Gifhorn

Maria Kuse behauptet sich im Feld der besten deutschen Nachwuchsspielerinnen

Am 08./09.11.2014 war Gifhorn Austragungsort der zweiten deutschen Rangliste in den Altersklassen U15 und U17. Gespielt wurden in beiden Jahrgängen die Disziplinen Doppel und Mixed. Für Sachsen-Anhalt war nur die Staßfurterin Maria Kuse am Start.

Die am Sportgymnasium in Jena lernende Schülerin bestritt mit Chris Dargel (NRW) in der jüngeren Altersklasse den Wettkampf im gemischten Doppel. Im Mädchendoppel hatte sie sich mit ihrer Hamburger Partnerin Emma Moszcynski beim vorherigen Turnier den Aufstieg in die Ak U17 erspielt. Hier wurden sie mit Setzplatz sieben berücksichtigt.

Alle Spiele von Maria, mit einer Ausnahme im Mädchendoppel (MD) in Runde zwei gegen die an Position zwei gesetzten A. Diks/M. Wilson (NRW/BAW), endeten nach drei Sätzen. In der Auftaktbegegnung des MD ging der erste Satz in der Verlängerung an die Konkurrenz. Mit zwei 21:16 Erfolgen in den Folgesätzen sicherte unser Duo dann den Einzug in die nächste Runde. In diesem Spiel verpasste man die Gelegenheit den Satzerfolg im zweiten Spielabschnitt zu erringen. Unglücklich musste man sich in der Verlängerung den Favoritinnen beugen, nachdem der erste Satz deutlich verloren wurde. Auch in der folgenden Auseinandersetzung musste unsere Paarung eine Niederlage hinnehmen. Nach ausgeglichenem Spiel und dem 1:1 Satzstand setzte sich die Konkurrenz aus Hessen im Entscheidungssatz knapp mit 21:19 durch. Im Wettstreit  um den 7. Platz standen sich die Finalisten der letzten DBV-Rangliste in der Altersklasse U15 gegenüber. Nach starkem Beginn von N. Oltersdorff und M. Weigert (BAY) und dem deutlichen Sieg im ersten Satz drehten Emma und Maria die Partie noch zu ihren Gunsten. Mit hauchdünnen Entscheidungen im zweiten und dritten Abschnitt verbuchten sie das glücklichere Ende für sich. Damit wurde die Einschätzung für Setzplatz 7 durch die erstjährigen U15 Spielerinnen bestätigt.

Im gemischten Doppel ging unsere Spielpaarung ungesetzt in den Wettbewerb, da man zum ersten Mal in dieser Konstellation antrat. In Runde eins galt es gegen die Deutschen Meister, auf Setzplatz 5 eingestuft, M Kicklitz/E. Moszcynski (HAM) zu bestehen. In diesem, sowie in den weiteren Spielen, standen sich keine dominanten Paarungen gegenüber. Alle Vergleiche wurden  auf Augenhöhe ausgetragen ohne das sich ein Duo entscheidend vom anderen absetzen konnte. Der Sprung in die zweite Runde gelang unserem Duo in der entscheidenden Phase des dritten Satzes durch einen hauchdünnen 21:19 Sieg. Mit M. Datko/J. Petrikowski (NRW) wartete danach das auf Position vier eingestufte Duo. Wiederholt musste im dritten Satz die Entscheidung fallen. Eine vermeintlich klare 17:12 Führung von Maria und Chris schien bereits den Einzug in das Halbfinale in greifbare Nähe rücken zu lassen. Leider konnte der Vorsprung nicht genutzt werden. Viele Eigenfehler verhalfen der Gegenseite wieder aufzuschließen und den eigenen Spielerfolg mit 21:19 zu sichern. In Runde drei gelang es wiederum uns, durch einen knappen Spielerfolg gegen ein Duo der Gruppe Mitte, das Feld als Sieger zu verlassen. Damit bot sich unserem Team im letzten Spiel die Möglichkeit in der Turnierwertung den 5. Platz zu belegen.  Dafür war es jedoch erforderlich Ch. Jiang/ L. Fischer, die an Position 3 gesetzten, zu schlagen. Das gelang leider nicht. Viele passive Schläge ermöglichten der Gegenseite mehrfach ihr Angriffsspiel  aufzubauen und erfolgreich zu beenden.  Am Ende verlor man dennoch hauchdünn in der Verlängerung. Mit dem erreichten 6. Platz bei diesem DBV-Turnier ist ein tolles Ergebnis erzielt wurden. Bleibt für die Zweitauflage in dieser Disziplin Ende November in Hövelhof zu wünschen, dass man an das Spielniveau anknüpfen kann.

 


 

Spielergebnisse im Überblick:

 MD U17 (7. Platz)

  Maria Kuse/Emma Moszcynski HAM)

-

-

-

-

A. Fastenau/J. Löwenstein (SO)      

A. Diks/M. Wilson (W/SO)

M. Antony/G.-T. Nguyen (M)

N. Oltersdorff/M. Weigert (BAY)

20:22/21:16/21:16

12:21/22:24

21:14/15:21/19:21

10:21/21:19/23:21

Mixed U15 (6. Platz)

Maria/Chris Dargel (NRW)

-

-

-

-

M. Kicklitz/E. Moszcynski (HAM)

M. Datko/ J. Petrikowski (NRW)

H. M.Nguyen/ J. Wang (M)

Ch. Jiang/L. Fischer (NRW)

21:17/18:21/21:19

21:18/14:21/19:21

15:21/21:17/21:14

17:21/22:19/20:22

 

Deutscher Badminton Verband.e.V.

Deutscher Badminton VerbandDie Webseite des Deutschen Badmintonverbandes e.V. Alle Informationen auf einen Blick!

Zur Verbandsseite...

The World of Oliver!

Oliver SportAktuelle Informationen * Events * Produktneuheiten * Vereinsangebote

Mehr lesen...

Jugend trainiert für Olympia

Jugend trainiert für OlympiaJUGEND TRAINIERT FÜR OLYMPIA - der größte Schulsportwettbewerb der Welt.

Mehr erfahren...