HomeNews2. Deutsche Rangliste U15/U17

2. Deutsche Rangliste U15/U17

... wurde am 10./11.11.2012 in Rastatt (Baden-Württemberg) gespielt

Mit großem Einsatz hatten sich unsere Kaderspieler beim Turnier erneut ins Zeug gelegt. Dafür muss  man allen ein großes Lob zollen. Wie schon häufig vorgekommen war wiederum von den Platzierungen alles möglich. Man konnte im Vorderfeld landen aber auch letzter der Wertung werden. So kam es dann auch.

Im Mädchendoppel U15 hatten Laura Surauf (Staßfurt) und die Merseburgerin Julia Truhn (an 8. gesetzt) die Chance ganz weit nach vorn zu kommen. Ihr erstes Spiel gegen ein bayerisches Duo konnte nach nervösem Beginn im zweiten Satz deutlich gewonnen werden. Danach standen ihnen mit A. Bull/L. Moses (NIS) die Turnierfavoriten gegenüber.  Dieses Match wurde lange Zeit offen gestaltet. Erst nach 3 gespielten Sätzen musste man sich mit 21:17/12:21/21:15 den Konkurrentinnen beugen. Hauptursache war, dass vor allem beim Spiel im Netzbereich viele Chancen im Übereifer und damit unkonzentriert verspielt wurden. Das sollte sich später auch im Spiel um den 5. Platz rächen. Hier hatte man sich im dritten Satz bereits einen komfortablen 18:13 Vorsprung erarbeitet, welcher dann durch fehlende Spielkontrolle im Vorderfeld wieder verschenkt wurde. Profitieren konnten davon die hessischen Mädchen M. Antony/G.-T.  Nguyen. Sie gewannen mit  9:21/21:14/23:21 glücklich. Mit dem 6. Platz erreichten unsere Mädchen gegenüber dem 1. Turnier, hier wurde Platz 10 erreicht, eine Resultatsverbesserung.

Im Mädchendoppel der Ak U17 kamen für uns Isabelle Puchta und Lea Lane Albrecht (Zerbst)  zum Einsatz.  Beide hatten es in der Auftaktbegegnung mit K. Bender/L. Storch (SAA/BAY), den an Position 2 Gesetzten zu tun. Nach unsicherem Beginn steigerten sich unsere Spielerinnen im 2. Abschnitt deutlich. Sie erreichten bis zum Satzende Ausgeglichenheit. Mit 12:21 und 19:21 mussten sie sich knapp geschlagen geben. Auf der Verliererseite konnte das folgende Match gegen A. Jörg/H. Schiwon (NRW) in zwei Sätzen, den ersten mit 25:23 und dann 21:15, glücklich gewonnen werden. Die nächste Hürde gegen E. Redelbach/B. Stepper (BAY) erwies sich erneut für unser Duo als zu hoch. Es musste eine Dreisatz-Niederlage eingesteckt werden. In der letzten Auseinandersetzung innerhalb  des Turniers gelang es unseren Mädchen nochmals einen Erfolg zu landen. Man blieb im Spiel um den 11. Platz gegen O. Perdrix/M. Reuter (HES/THÜ) mit 21:17/21:12 siegreich.

Der Turnierplan sah als letzte Disziplin des Wochenendes das Mixed in der Ak U17 vor. Mit Eric Aufzug/Isabelle Puchta (beide Staßfurt) hatten wir hier eine Paarung am Start. Leider schied unser Team bereits nach zwei verlorenen Spielen aus dem Turnier aus. In der Auftaktbegegnung standen uns die auf Position 5 gesetzten Y. Wenk/K. Bender (NRW/SAA) gegenüber. Es war stets ein Spiel auf Augenhöhe. Kein Unterschied war festzustellen. Nachdem der erste Satz nur knapp verloren ging schien es, als wollte die Konkurrenz nun klare Verhältnisse schaffen. Mit ihrer aggressiven Spielweise im zweiten Teil, uns gelang es in der Anfangsphase nicht das Spiel umzudrehen, legten sie mit 11:5 bzw. 12:6 schon einen deutlichen Vorsprung hin. Erst danach gelang es Eric und Isabelle mit mehr spielerischer Sicherheit und eigenem Angriffsverhalten das Spiel zu kippen. Mit einem furiosen Zwischenspurt erreichte man eine 19:16 Führung. Doch durch viele Schwächen in der Aufschlagsausführung begünstigt, auch im Mädchendoppel aufgetreten, verspielte man mehrfach Chancen für den eigenen Erfolg. Zweimal gingen die Sätze mit 21:19/21:19 an die Gegner. Im folgenden Vergleich erging es unserer Paarung nicht besser. Gegen Y. Windhorst/M. Völkering (BRE/NIS) musste aufgrund dargestellter Schwächen das Spiel ebenfalls unglücklich mit 23:21 und 21:18 abgegeben werden.

Da die Plätze 13-16 nicht ausgespielt wurden endete für unsere Kader das Turnier damit.

 

Deutscher Badminton Verband.e.V.

Deutscher Badminton VerbandDie Webseite des Deutschen Badmintonverbandes e.V. Alle Informationen auf einen Blick!

Zur Verbandsseite...

The World of Oliver!

Oliver SportAktuelle Informationen * Events * Produktneuheiten * Vereinsangebote

Mehr lesen...

Jugend trainiert für Olympia

Jugend trainiert für OlympiaJUGEND TRAINIERT FÜR OLYMPIA - der größte Schulsportwettbewerb der Welt.

Mehr erfahren...

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok