HomeNews25. NDEM O35 vom 30.3. bis 1.4. 2012

25. NDEM O35 vom 30.3. bis 1.4. 2012

Unsere Altersklassensportler erkämpften acht Medaillen

Es ist kein verspäteter Aprilscherz, aber die Osterhasen in Glinde bei Hamburg feierten mit den Teilnehmern aus Sachsen-Anhalt immerhin acht Medaillengewinne. An drei Tagen fand die 25. Norddeutsche Einzelmeistermeisterschaft der Altersklassen O35 - O70 mit vielen ehemaligen Leistungsspielern aus sieben Landesverbänden im Schulzentrum von Glinde statt.

Jede Frau und jeder Mann zeigt hier noch immer die spielerische Klasse, die ihn teilweise über Jahrzehnte Anerkennung und Ehre für sein Bundesland, für seinen Verein oder eben für ihn persönlich eingebracht hat.

Das es unsere "ältere" Generation auch kann, wurde wieder einmal eindrucksvoll bewiesen.

So gratulieren wir an erster Stelle dem Ex-Ascherslebener Helmut Walther, jetzt für den PSV Mansfelder Land startend, welcher mit seinem Partner Günter Boeckmann vom Kieler BC im Herrendoppel O55 den Norddeutschen Meistertitel holte. Im Mixed hatte Helmut mit seiner Partnerin Christine Forisch (PSV Aschersleben) in der Ak O50 bereits am ersten Tag die Bronzemedaille gewonnen.

Karin Sennewald vom BSV Magdeburg brachte gar drei Bronzemedaillen in die Landeshauptstadt Magdeburg mit. Da auch Michael Meitz im Herrendoppel der Ak O45 mit dem Luckauer Michael Huber groß aufspielte, war besonders unser BLSA-Altersklassenwart Peter Dolniczek mit "seinen Leuten" sehr zufrieden, gehört er doch auch dem BSV Magdeburg an.

Schon seit Jahren glänzt auch der Weißenfelser Helmut Wiegand bei Wett- kämpfen auf überregionaler Ebene. Seine Medaillensammlung stockte er mit dem Gewinn der Silbermedaille im Herrendoppel der Ak O65 auf. Mit seinem Partner Hans-Hinrich Meyer vom MTV Soltau stand er wieder in einem Finale. Freuen kann sich auch der Abteilungsleiter Walter Siegl vom PSV Aschersleben. Mit seinem Partner Peter Brakhahage aus Escheburg kam auf dem Bronzerang im HD der Ak O60 ein. Wir würdigen auch die guten Leistungen der Sportfreunde aus Heyrothsberge, Zerbst, Salzwedel, Merseburg, Piesteritz und Burg die alle ihr Bestes zeigten und mit vielen guten Plätze den positiven Gesamteindruck der Sachsen-Anhalt-Delegation darstellten. Alle einzelnen Spielergebnisse sind auf unserer BLSA-Homepage eingeschrieben.

Turnierergebnisse hier

 

Deutscher Badminton Verband.e.V.

Deutscher Badminton VerbandDie Webseite des Deutschen Badmintonverbandes e.V. Alle Informationen auf einen Blick!

Zur Verbandsseite...

The World of Oliver!

Oliver SportAktuelle Informationen * Events * Produktneuheiten * Vereinsangebote

Mehr lesen...

Jugend trainiert für Olympia

Jugend trainiert für OlympiaJUGEND TRAINIERT FÜR OLYMPIA - der größte Schulsportwettbewerb der Welt.

Mehr erfahren...

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok